Doppelt hält besser: Erfolgreicher Bürgerdialog in Mahlwinkel und Rogätz

Um mit den Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinden entlang der Strecke in den Austausch zu treten, war das Projektteam Ostkorridor Nord, Abschnitt Stendal–Halle, am 7. und 8. Februar zu Gast in Mahlwinkel und Rogätz. Insgesamt rund 80 Personen informierten sich an den beiden Infoabenden über den Stand des Ausbauprojekts, dessen Inhalte und den aktuellen Zeitplan.

Nach einem etwa 30-minütigen Einstiegsvortrag, in dem die Projektleitung das Projekt vorstellte und Grundlagen erläuterte, ging es an mehreren Infoständen weiter. Dort standen Projektingenieurinnen und -ingenieure für die Fragen der Besucherinnen und Besucher bereit. Im Laufe der Veranstaltung wurden viele verschiedene Themen besprochen – von B wie Bahnübergang über L wie Lärmschutzwand bis hin zu S wie Schrankenschließzeiten.

Weitere Fragen beantwortet das Projektteam gerne jederzeit unter der E-Mail-Adresse OstkorridorNord@deutschebahn.com. Um aktuelle Infos direkt in Ihrem Posteingang zu erhalten, abonnieren Sie gerne unsere Infomail und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Ihr Projektteam

Zurück

Kontakt

FAQ

Mediathek

Karriere

Infomail