Nacht- und Wochenendarbeiten sowie Einschränkungen im Bahnverkehr entlang des Chemnitzer Bahnbogens bis Ende März 2022

Im Zuge der Bauarbeiten entlang des Chemnitzer Bahnbogens und der Ertüchtigung des Chemnitzer Viaduktes sind bis Ende März Nacht- und Wochenendarbeiten unter zeitweiser Sperrung des Zugverkehrs erforderlich.

Die Nachtarbeiten werden an folgenden Terminen ausgeführt:


Sonntag/Montag, 30./31. Januar; Montag/Dienstag, 31. Januar/1. Februar; Sonntag/Montag, 6./7. Februar; Montag/Dienstag, 7/8. Februar; Sonntag/Montag, 13./14. Februar; Montag/Dienstag, 14/15. Februar; Sonntag/Montag, 20./21. Februar; Montag/Dienstag, 21/22. Februar 2022; jeweils im Zeitraum von 23 bis 4 Uhr: Gleistief- und Oberbauarbeiten sowie Logistikarbeiten im gesamten Baubereich des Chemnitzer Bahnbogens

Montag/Dienstag, 28. Februar/1. März; Dienstag/Mittwoch, 1./2. März; Mittwoch/Donnerstag, 2./3. März 2022; jeweils im Zeitraum 22:30 Uhr bis 5 Uhr: Rückbau von Oberleitungsmasten

Samstag/Sonntag, 19./20. März; Sonntag/Montag, 20./21. März 2022 jeweils im Zeitraum von 23 bis 5 Uhr: Hardware-Abnahmeprüfungen

Montag/Dienstag, 21./22. März und Montag/ Dienstag, 28./29. März jeweils im Zeitraum 22:30 Uhr bis 5 Uhr: Rückbau von Oberleitungsmasten

Wir sind bemüht, die von den Bauarbeiten ausgehenden Störungen so gering wie möglich zu halten. Trotzdem lassen sich Beeinträchtigungen und Veränderungen im Bauablauf nicht gänzlich ausschließen. Dafür bitten wir um Verständnis.

Informationen zu Einschränkungen im Zugverkehr erhalten Sie im Internet unter www.mitteldeutsche-regiobahn.de oder telefonisch unter 0341 231 89 82 88.


Kontakt zum Projekt Chemnitzer Bahnbogen

Internet: bauprojekte.deutschebahn.com/p/chemnitzer-bahnbogen
E-Mail: chemnitzerbahnbogen@deutschebahn.com
Telefon: 0163 186 01 86 (tagsüber)

Informationen herunterladen

Zurück

Kontakt

FAQ

Mediathek

Karriere